Aktuelles

Weiterbildungskurs zum Projekt

Positive Beziehungen fördern in heterogenen Schulklassen – Transferkurs

  • Inhalt: In dieser Weiterbildung werden an den ersten zwei Abenden die psychologischen und erziehungswissenschaftlichen Grundlagen des Programms erläutert sowie die sozialen Dynamiken in der Klasse und die sozialen Kompetenzen der Schüler*innen thematisiert. Dies ermöglicht eine gezielte Anwendung der Inhalte und eine ideale Durchführung des Programmes. Nach individueller Programmdurchführung werden am dritten Kursabend allfällige Veränderungen in der Klasse analysiert und weitere Möglichkeiten zur Förderung der sozialen Teilhabe aller Schüler*innen in der Klasse diskutiert. 
  • Zielgruppe: Klassenlehrpersonen des Zyklus 2 (3.–6. Primar), IF-Lehrpersonen, Schulische Heilpädagog*innen und Schulsozialarbeiter*innen
  • 3 Kurstermine: 10. Februar 2022, 17. Februar 2022 und 19. Mai 2022, jeweils von 17.30–20.30 Uhr

Überarbeitung des Programms

Illustration: illumueller (vgl. https://illumueller.ch)